Ernährungsüberwachung

 

Vom Rezept, über den Speiseplan bis zur Essensbestellung sind alle Daten mit Nährwerten hinterlegt, das ermöglicht es jederzeit bei jedem Patienten nach zu sehen, in wie weit seine Essenswahl mit der ärztlichen Verordnung übereinstimmt.
Aber nicht nur die Überwachung der Essensmeldung ist möglich, auch die Erfassung von Ernährungsprotokollen und eine Durchschnittsermittlung über einen beliebigen Zeitraum kann durchgeführt werden.
In beiden Fällen kann ein umfangreiches Ernährungsprotokoll in FCMS ausgegeben werden.

Ernährungsüberwachungsprotokoll

 

  • Übersicht der Werte
  • Energie
  • Eiweiß
  • Fett
  • Kohlenhydrate
  • Vitamine
  • Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Grafische Zusammenfassung