Die FCMS Technologie stellt sich vor

 

FCMS ist eine Client-Server-Lösung.

Auf Ihrem Arbeitsplatz bzw. einer Ihrer Server wird ein Microsoft SQL Server 2005 bzw. 2008/2008R2 installiert. Die Lizenz hierfür muss separat erworben werden. Im Falle einer Nutzung als Einzelplatzversion kann die Microsoft SQL 2005/2008/2008R2 Expression Version verwendet werden, die von Microsoft kostenfrei angeboten wird.

Wir unterstützen:

  • Microsoft SQL Server2005
  • Microsoft SQL Server2008
  • Microsoft SQL Server2008 R2

Schnittstellen

Wir bieten Schnittstellen zu den unterschiedlichsten System.

Als Standard für die Schnittstelle zwischen dem Krankenhaus-Informtions-System (KIS) und unseren Programmen für die Essensmeldung hat sich HL7 etabliert.

Bereits umgesetzte Schnittstellen:

  • All-for-One, TOPSOZ
  • Cloverleaf
  • e*gate / dategate
  • GWI
  • HINZ
  • SAP IS-H
  • SMS - Clinicom
  • SMS - Medic//o
  • TOREX
  • VEGA 3.0
  • Waldbrenner


Gerne programmieren wir als Systemhaus für Sie auch individuelle Schnittstellen zu Ihren bereits vorhandenen Systemen.